Das unendliche Blau von Anette Hohberg

Das unendliche Blau….

Martha erfährt kurz vor ihrem 50. Geburtstag, daß der Krebs, mit dem sie schon länger lebt, wieder zurückgekehrt ist, und ihr nicht mehr viel Zeit bleibt….
Sie flieht Hals über Kopf in ein anderes Land, lässt ihre Tochter und ihren Ex-Mann zurück.
Dort lernt sie, wieder zu leben, glücklich zu sein. Sie lernt einen anderen Mann kennen, von dem sie aber lange ihre Krankheit verheimlicht…..
Es ist ein sehr schönes Buch, das mich sehr berührt hat, und zum Nachdenken über das eigene Leben anregt.
Anja

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s