Pearson´ Mill von Mary R. Smith

Pearson’s Mill von Mary R. Smith (Gay Romance)

Beschreibung

Welten treffen aufeinander, als Julian dem bodenständigen Farmer Christian begegnet. Im Auftrag seiner Firma soll er Christians Grund und Boden erwerben. Julian glaubt, dass es ein Kinderspiel wird, Christian vom großen Geld zu überzeugen, doch für den zählen andere Werte.
Auch Christians engste Freunde und Bekannte machen es Julian nicht leichter. So findet er keinen Schlafplatz in der Kleinstadt und muss auf Christians Zimmerangebot eingehen.
Turbulente Tage beginnen, die das Leben von Chris und Julian auf den Kopf stellen.

Meine Meinung:

Sehr schönes Cover

Julian, ein versnobter Typ aus New York, bekommt von seinem Chef den Auftrag, Christian’s Farm zu kaufen. Gleich nach seiner Ankunft stösst er auf Widerstand….

Mary R. Smith schreibt schön flüssig, man kann sich die Personen und Orte sehr bildlich vorstellen.
Es ist eine schöne Geschichte um zwei Männer, die sich auf den ersten Blick nicht leiden können.
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, auch wenn die Geschichte an manchen stellen etwas „kitschig“ (nicht negativ gemeint) und vorhersehbar war.

Anja

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s