Kiss me Devil

Kiss me Devil von Dana Summer

❤Beschreibung❤

Er ist gefährlich, verführerisch und absolut tabu, zumindest für die ruhige Grundschullehrerin Leah. Devin O´Cuinn verkörpert alles, was einen Bad Boy ausmacht. Als vorbestrafter Ex-Knacki ist er in dem beschaulichen Dörfchen Jeroma Hill nicht gerne gesehen. Sie hat in der Highschool gelernt, sich von ihm fernzuhalten, doch 10 Jahre später kann sie seiner dominanten Anziehungskraft kaum widerstehen.

Devin hat sich geschworen, nie wieder einen Fuß in seine alte Heimat zu setzen. Zu schwer sind die Erinnerungen an sein altes Leben. Doch familiäre Umständen zwingen ihn dazu, sich seinem persönlichen Albtraum zu stellen. Einziger Lichtblick ist Leah, die Tochter des Bürgermeisters. Aber Devins Vergangenheit macht es unmöglich, sich auf Leah einzulassen.

❤Meine Meinung❤

Das Cover ist einfach nur WOW!

Der Klappentext hat mich sehr  angesprochen und neugierg auf die Geschichte um die Bürgermeistertochter und dem Ex-Häftling gemacht!

Das Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen, ich habe die Geschichte regelrecht verschlungen.

Dana schreibt einfach nur toll, sehr flüssig, man merkt beim Lesen nicht, wie schnell die Zeit vergeht und schon ist man (leider) am Ende des Buches angelangt.

Ich kenne alle Bücher der Autorin und wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht.

Freue mich sehr auf eine Fortsetztung!

Anja

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s