Bakabu und der Goldene Notenschlüssel 

#KinderundJugendbuchFreitag

Bakabu und der goldene Notenschlüssel

von Ferdinand Ausher

🐉Klappentext

Bakabu, dem Ohrwurm, wird im Singeland eine große Ehre zuteil: Er darf das bevorstehende Singefest mit dem Goldenen Notenschlüssel eröffnen. Durch ein Unglück kommt dieser jedoch abhanden. Eine starke Windbö trägt ihn auf die sagenumwobene Donnerinsel im berüchtigten Donnermeer. 

Obwohl alle – und ganz besonders Bakabus bester Freund, die ängstliche Tontaube Charlie Gru – vehement davon abraten, nach dem Schlüssel zu suchen, hat Bakabu keine Wahl … denn ohne Singefest wird er auch das Lied nicht hören, das eigens für ihn komponiert wurde. 

Also macht sich der kleine Ohrwurm auf den Weg, um den Goldenen Notenschlüssel zurückzuholen …
Über den Autor und weitere Mitwirkende
Ferdinand Auhser absolvierte sowohl Diplom-, als auch Doktorats-Studium der Philosophie (Universität Wien); Stipendiat der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) 2008; Würdigungspreis der Republik Österreich für die besten Universitäts-Absolventinnen und Absolventen 2006. Er ist Erfinder der Figur „Bakabu“ und gemeinsam mit Arthur Lauber Initiator des Projektes „Hör zu, Bakabu“. 
Cecile M. Lederer ist seit 2003 als Mediendesignerin, Medientechnikerin, Illustratorin, Reise-, Fach- und Akademische Videojournalistin mit dem Unternehmen „butjabutja – multicrossmedia“ tätig. Sie hat beide Liederbücher der Reihe „Hör zu, Bakabu“ grafisch gestaltet und ist im Projekt „Hör zu, Bakabu“ generell für Grafik und Design verantwortlich. 
Manfred Schweng war viele Jahre Bandmitglied von Ludwig Hirsch sowie Produzent dessen letzter beider Alben; Co-Komponist des Erfolgsmusicals „Falco meets Amadeus“ (über eine Million Zuschauer in Deutschland). Er textet und komponiert für das Projekt „Hör zu, Bakabu“ sämtliche Lieder. 
Christian Tramitz spielt neben Michael „Bully“ Herbig die Hauptrollen in „Der Schuh des Manitu“, „(T)Raumschiff Surprise“ bzw. in „Bullyparade – der Film“. Abgesehen davon ist Christian Tramitz ein im gesamten deutschsprachigen Raum bekannter Synchronsprecher für große Produktionen wie „How I Met Your Mother“, „Findet Nemo“, „Findet Dorie“, „Police Academy“, „Alf“ u.v.m.
🐉Meine Meinung

Ich finde das Cover und die Illustrationen im Buch einfach nur toll und wunderbar zur Geschichte passend!

Ferdinand Ausher hat einen tollen, fesselnden Schreibstil und die CD mit der Stimme von Christian Tramitz rundet das alles perfekt ab.

Ich habe die Geschichte schon mehrfach vorlesen dürfen und die Kinder haben immer ganz gespannt mit Bakabu und seinen Freunden mitgefiebert!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s