Besessen von Nova Cassini

Besessen von Nova Cassini
❤️Kurzbeschreibung:

Anke Bergmann arbeitet schon einige Jahre lang als Sekretärin und Vorzimmerdame von Christoph Sommer, dem Inhaber einer großen Firma. Sie liebt ihn abgöttisch, doch er sieht immer nur durch sie hindurch. Irgendwann fängt sie an ihn zu Stalken. Es ist ein Zwang, weil sie auch abends unbedingt in seiner Nähe sein muss. Als er sie eine Tages darauf anspricht, wählt sie den Angriff als Verteidigung und verführt ihn in seinem Büro. Danach verliert sie ihren Job und muss versprechen, ihn nie wieder zu behelligen.

Da er sie nach wie vor magisch anzieht, kann sie ihr Wort nicht halten. Wieder stellt sie sich vor sein Haus und beobachtet ihn. Diesmal verkleidet! Dabei entdeckt sie eine neue Frau in seinem Leben. Daraufhin ersinnt sie einen Plan, um ihre Konkurrentin loszuwerden, der nichts mehr mit „normalen Gefühlen“ zu tun hat.
❤️Cover:

Total schön, dezent aber aussagekräftig
❤️mein Eindruck:

Ersteinmal vielen Dank, das ich dieses Buch lesen durfte.

Ich wusste nicht genau, was auf mich zukommt, aber ich war echt positiv überrascht😊

Eine sehr schöne Kurzgeschichte, gemischt mit Spannung und Erotik. Wobei die Erotikszenen sehr gut dargestellt waren, also nicht anstößig, sondern eher gefühlvoll. 

Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil, und auch die Protagonisten hat sie sehr gut dargestellt. 
❤️Fazit:

Ich freue mich auf mehr Lesestoff von dieser tollen Autorin😊

Barbara

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s