Ein Hotel zum Verlieben

Ein Hotel zum Verlieben

von Martina Gercke

⭐Klappentext⭐

In Jools‘ Leben läuft alles perfekt. Sie arbeitet als PR-Managerin in New York und ist mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Dean zusammen. Eine unerwartete Erbschaft bringt ihr Leben auf einen Schlag ganz schön durcheinander. Die uneheliche Halbschwester ihres Vaters hat ihr ein Hotel in einem winzigen Ferienort in England vermacht. Jools will verkaufen, doch das Erbe ist an eine Bedingung geknüpft: Sie muss nach England fliegen. 

Dort angekommen hält Jools an ihren Plänen fest, obwohl das Hotel ein Traum und seine Managerin Emily ihr von Anfang an sympathisch ist. Doch dann lernt sie den Koch Luca kennen, der nicht nur den besten Kaffee kocht, sondern sie auch durch seine einfühlsame Art in seinen Bann zieht. Eine Begegnung mit dem attraktiven Fischer Aidan bringt Jools Gefühlswelt völlig ins Wanken. Plötzlich stellt sich die Frage: Was im Leben wirklich wichtig ist?

„Ein Hotel zum Verlieben“ ist der Auftakt zu der neuen Reihe Fleetwood Kisses.

Jeder Band ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden.
⭐Meine Meinung⭐

Das Cover ist einfach wunderschön, man möchte sofort seine Koffer packen und in das Hotel einziehen.

Ich kenne schon einige Bücher der Autorin und freute mich auf eine Liebesgeschichte mit Happy End.

Die Liebesgeschichte habe ich bekommen, aber mit offenem Ende, jetzt warte ich ungeduldig auf den nächsten Band.

Martina Gercke hat einen leichten, flüssigen Schreibstil, der es einem einfach macht, in die Geschichte einzutauchen und sich wohlzufühlen.

Die einzelnen Charaktere sind wunderbar beschrieben, besonders die liebenswürdige Jools habe ich ins Herz geschlossen. 

Beim Lesen habe ich öfter alles um mich jerum vergessen und mich an die Küste Englands geträumt.

Danke liebe Martina für diese wundervolle Geschichte, von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Anja

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s