Monster von Manuel Blötz

Monster von Manuel Blötz

😲Kurzbeschreibung:
Auf der Nordsee wird die Crew einer Yacht brutal ermordet. Der Kapitän ist der einzige Überlebende und behauptet, dass es ein schreckliches Monster gewesen ist. Kommissar Michael Logat beginnt zu ermitteln und gerät dabei selbst in das Visier des grausamen Killers. Doch als er der Lösung des Falles näher kommt, steht er einem neuen, noch viel grösserem Gegner gegenüber, dessen Einfluss bis in die höchsten Regierungskreise reicht. Für ihn beginnt ein Kampf auf Leben und Tod.

😲Cover: schlicht, aber passend

😲mein Eindruck:
Erst einmal vielen Dank, das ich das Buch im Rahmen eines Wanderbuches lesen durfte.
Auch das zweite Buch von Manuel ist ganz toll geworden. Spannung und Erschrecken von der ersten Seite an. Man ist sofort gefesselt und kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Mit diesem Buch merkt man sehr gut, das der Autor sich weiterentwickelt hat. Sein Schreibstil gefällt mir sehr.

😲Fazit:
Ich will mehr….lach! Hoffentlich gibt es noch weitere Bücher von dem Autor!

Barbara

Mörderischer Nebel

#Buchtrailer “

Mörderischer Nebel“
– Janneke Hoogestraat ermittelt – Band 3 –
Du magst mysteriöse Kriminalromane? Der neue #Ostfrieslandkrimi von ELE WOLFF ist geheimnisvoll und unheimlich! Der ostfriesiche Nebel führt Euch beim lesen in die Irre. Immer wieder gibt es Szenen, die atmosphärisch und bedrohlich geschildert werden und man kann trotzdem oder erst recht deswegen, das Buch nicht aus den Hänen legen. Lasst Euch den 3. Fall von Janneke Hoogestraat nicht entgehen….

„Mörderischer Nebel“ ist als E-Book und als Taschenbuch erhältlich.

Amazon:
E-Book http://amzn.to/2CPICcJ
Taschenbuch: http://amzn.to/2ExbNhX

Thalia:
E-Book http://bit.ly/2G1yqg7
Taschenbuch http://bit.ly/2D46irF

Weltbild:
E-Book http://bit.ly/2DaTyic
Taschenbuch http://bit.ly/2mbnF2f

+++Ein tragischer Mord erschüttert die Idylle im friesischen Amdorf. Die hübsche junge Haushälterin Okka Ahlrichs wird in einem Schuppen erschlagen aufgefunden.
Einmal mehr mittendrin: die Schriftstellerin Janneke Hoogestraat, denn der Mord geschah in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft … Jannekes Neugier ist geweckt, und gemeinsam mit dem ermittelnden Kommissar Renke de Buhr geht sie der Sache auf die Spur. Schnell finden sie heraus: Okka hatte ein Verhältnis mit dem Tierarzt Hendrik Teerling. Wollte die junge Frau zu viel und der Arzt hat der Affäre brutal ein Ende gesetzt?
Auch im Hause des Ehepaars Lammert, wo Okka arbeitete, scheint etwas nicht zu stimmen. Hat sie etwas entdeckt, das sie nicht entdecken durfte? Der Fall wird immer nebulöser. Es gibt viele Verdächtige, und ein überzeugendes Alibi hat niemand …+++

Die bisher erschienenen Bände der Ostfrieslandkrimi – Serie:

Band 1 „Friesenhuus“
Amazon:
E-Book: http://amzn.to/2cFfdWq
Taschenbuch: http://amzn.to/2cFA72N

THALIA:
E-Book: http://bit.ly/2dxeANV
Taschenbuch: http://bit.ly/2dx3NWB

Band 2 „Eisige Gier“
Thalia:
E-Book http://bit.ly/2pzKvmo
Taschenbuch http://bit.ly/2oFn0Ve

Amazon:
E-Book http://amzn.to/2pfLkSv
Taschenbuch http://amzn.to/2pAjMqA

#MörderischerNebel #Ostfriesland #EleWolff

Friesenstalker von Sina Jorritsma

#Buchtipp

FRIESENSTALKER von SINA JORRITSMA
– Mona Sander und Enno Moll ermitteln – Band 6 –
Unser Buchtipp für kalte Wintertage: Mona und Enno wollen einen Haftbefehl gegen einen Stalker vollstrecken und stoßen auf Widerstand bei der Familie. Sein Vater behauptet, Volker sei das unschuldige Opfer einer Willkürjustiz.
Doch hinter einer Tür im Hauswirtschaftsraum der Familie findet Mona den Beschuldigten. Volker Kiebing lebt nicht mehr. Jemand hat ihn mit einem Seil stranguliert!

„Friesenstalker“ ist als E-Book und als Taschenbuch erschienen.

Thalia:
E-Book http://bit.ly/2gedKpm
Taschenbuch http://bit.ly/2ylwaz3

Amazon:
E-Book http://amzn.to/2xsoATS
Taschenbuch http://amzn.to/2y9vGf9

Weltbild:
E-Book http://bit.ly/2xq7E0p
Taschenbuch http://bit.ly/2kze6vZ

+++ Die ostfriesische Insel Borkum wird von einem düsteren Mord erschüttert. Ein verurteilter Stalker wird tot aufgefunden, gnadenlos stranguliert mit einem Seil. Handelt es sich um einen gemeinschaftlichen Racheakt? Ausgerechnet die drei jungen Frauen, die den Stalker angezeigt hatten, machen gerade zusammen Urlaub auf Borkum. Haben Reina, Hanna und Janina ein Mordkomplott geschmiedet und sich an ihrem Peiniger gerächt? Einiges deutet darauf hin, doch die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll ermitteln in alle Richtungen. Ins Visier gerät auch die Schwester des Ermordeten, Helena Kiebing. Sie scheint ihren Bruder zutiefst gehasst zu haben, und sie ist in merkwürdige Machenschaften verstrickt … Je tiefer die Kommissare graben, desto unübersichtlicher wird der Fall. Schließlich überschlagen sich die Ereignisse auf der Nordseeinsel, und plötzlich gerät Mona in tödliche Gefahr …+++

In der „Mona Sander und Enno Moll ermitteln“ – Reihe sind
erschienen:
1. Friesenbraut http://amzn.to/2miHDXh
2. Friesenkreuz http://amzn.to/2mYMuAe
3. Friesenlauf http://amzn.to/2nQtCTB
4. Friesenflirt http://amzn.to/2gHmgLA
5. Friesenwahn http://amzn.to/2oPGZ3B
6. NEU: Friesenstalker

Alle Ostfrieslandkrimis von Sina Jorritsma können unabhängig voneinander gelesen werden.

#Friesenstalker #Ostfrieslandkrimi #SinaJorritsma

Fluch der Elemente: Die Schwestern von Feuer und Erde von Lilyana Ravenheart

Fluch der Elemente: Die Schwestern von Feuer und Erde von #LilyanaRavenheart

🔥Kurzbeschreibung
Einst wurde ein Bündnis geschlossen. Ein Bündnis, das Lyra dazu zwingt einen Dunkelalben zu heiraten. Doch weder sie, noch ihre Zwillingsschwester Amia, wollen sich ihrem Schicksal ergeben. Mit vereinten Kräften wollen sie sich gegen das Bündnis auflehnen, Das noch vor ihrer Geburt geschlossen wurde. Doch ist es überhaupt möglich einem Dunkelalben die Stirn zu bieten? Schneller als den beiden lieb ist, geraten sie zwischen die Fronten einer uralten Fehde zwischen den Dunkelalben und den Lichtalben und plötzlich ist es nicht nur ihr eigenes Leben, um das sie kämpfen müssen, damit ihr Schicksal sich erfüllt.

🔥Cover: sehr schön ausgewählt zur Geschichte

🔥mein Eindruck:
Ersteinmal vielen Dank, das ich diese schöne Geschichte als Rezensionsexemplar lesen durfte, welches meine Meinung nicht beeinflusst hat.
Ein Debüt, ein Auftakt zu einer Trilogie…die Geschichte um Lyra und Amia ist wunderbar und es macht Spaß, sie zu lesen. Die Autorin schreibt gut verständlich mit einem lockeren Schreibstil. Allerdings hätte ich mir gewünscht, das sie die Landschaften und die Protagonisten noch etwas ausführlicher beschreibt.

🔥Fazit:
Eine tolle Geschichte, die sich lohnt zu lesen.
Eine junge Autorin, die ihre Geschichten noch um ein Vielfaches ausarbeiten kann.
Ich wünsche Lilyana viel Glück und freue mich auf den 2. Teil.

Barbara

IntervInterview mit Viola Eigenbrodt

Heute stellen wir euch die Autorin #ViolaEigenbrodt vor, auch sie hat sich unseren Fragen gestellt 😊

🌻Seit wann schreibst du?

Ich habe schon während meines Studiums der klassischen Archäologie in Heidelberg Praktika bei Printmedien gemacht. Und wenn ich‘ s genau nehme: als kleines Mädchen habe ich einmal ein Märchen geschrieben, das war irgendwie ein Klassenthema gewesen ..ich weiß es nicht mehr. Das Märchen ist – leiderleiderleider – auch nicht mehr existent. Als ich dann vor 10 Jahren eine Weile in Südtirol lebte, hat mich meine dortige Freundin Ruth Dellago, die auch in meinem Krimi eine kleine Rolle hat, ermuntert, für ihr Schloss Korb ein Märchen zu schreiben. Es heißt: das Rosenmütterchen. Gleichzeitig arbeitete ich auch dort als Journalistin, dann wurde via Facebook (ja, tatsächlich) ein Literaturagent auf mich aufmerksam. Er meinte, ich könnte fantastisch Geschichten erzählen, und somit begann dieser Abschnitt meines Lebens ..

🌻Wo schreibst du am liebsten?

An meinem schön, alten, ererbten Art-Deco-Schreibtisch

🌻Wovor hast Du persönlich Angst, bzw. was macht Dir Angst?

Menschen mit psychischen Erkrankungen

🌻Hast Du bestimme (schlechte) Angewohnheiten während der Schreibphase?

Ständig ganz dringend irgendetwas anderes erledigen zu müssen ….

🌻Wie geht deine Familie damit um, einen Autor im Haus zu haben?

Die kennen das ja schon lange, sind außerdem selber kreativ

🌻Hast du schon einmal den Gedanken gehabt, dir ein Pseudonym anzuschaffen? Oder ist dein Name gar einer?

Nö – wozu?

🌻Ist Dir schon mal der Gedanke gekommen, dich in einem anderen Genre zu versuchen?

Ich schreibe ja bereits in mehreren, das reicht für meine Paranoia 

🌻Was liest du als Autor eigentlich für Bücher? Ein besonderes Genre?

Andersherum: was ich gar nicht mag sind Schnulzen, Ratgeber, Schlachtplatten. Ich mußte einmal den Thriller eines ehemaligen verdeckten Ermittlers lektorieren mit über 60, zum Teil bestialisch ermordeten Opfern. Das hat mich nächtelang umgetrieben. Never ever. Nach wie vor mag ich Böll, Lenz, Kästner, bei Krimis Fred Vargas oder Elizabeth George. Und ich liebe Kunstbände.

🌻Was uns natürlich brennend interessiert, was bedeutet für dich die Zusammenarbeit mit uns Bloggern?

Sehr viel. Als Feuilletonistin, die selber Buchrezensionen schreibt, sehe ich die große Arroganz der etablierten Printmedien gegenüber Selfpublishern und auch Bloggern. Wobei ich sagen muss, dass eben auch viel Schrott auf dem Markt ist und ich es einfach nicht verstehe, wie man beispielsweise ein unkorrigiertes und unlektoriertes Buch publizieren kann. Zu diesem Thema könnte ich allerdings Seiten füllen, was ich uns jetzt hier erspare. Verlage und Zeitungen haben eine Entwicklung verschlafen, begreifen es langsam und benehmen sich wie beleidigte Kinder, die rufen: Ätschebätsch, ich kann’s aber doch besser …Nein, können sie nicht, und sie werden sich noch wundern (müssen)

🌻Beschreibe Dich mit 3 Worten
Frech, humorvoll, empathisch

🌻Was fällt Dir zu diesen 4 Schlagwörtern spontan ein?

Freundschaft = wichtig wie die Luft zum Atmen
Freizeitausgleich = zu wenig
Träume = von ihnen lebe ich
Kindheitserinnerungen = Grundstock für alles

Vielen Dank liebe Viola😊

Und auch ein Buch von dieser netten Autorin werden wir euch bald vorstellen 😊