Interview mit Chloe Jackson

#Interview #Autorentag mit Chloe Jackson – Autorin

🐎Seit wann schreibst Du?

Richtig aktiv seit 2016. 🙂

🐎Hast Du neben dem Schreiben auch noch Zeit für Hobbys?

Natürlich. 🙂 Ich bin begeisterte Reiterin und bin jeden Tag bei meinem Pferd. Zudem lese ich sehr gerne und viel.

🐎Wie geht es Dir damit, kurz vor dem Ende eines Buches, welches Du gerade schreibst, zu sein?

Ich bin dann immer ziemlich aufgeregt und würde am liebsten jede freie Minute weiterschreiben. Zeitgleich fällt es mir schwer, meine Protagonisten gehen zu lassen, die mich mehrere Wochen begleitet haben.

🐎Schreibst Du bereits an einem neuen Buch?

Momentan schreibe ich an dem 3. Teil der »Jumping Heart«-Reihe.

🐎Was ist Dir als Autor wichtig, mit Deinen „Werken“ auszudrücken?

Meine Bücher behandeln stets andere Themen. So ging es beispielsweise im zweiten Teil der »Jumping Heart«-Reihe um Pferderennen. Darin wollte ich ausdrücken und klar machen, dass diese Rennen Tierquälerei sind und bei solchen Events Dutzende Pferde sterben.

🐎Hast du selber Lieblingsbücher ?

Meine absolutes Lieblingsbuch ist »After Passion«. Ich könnte die komplette Reihe immer und immer wieder lesen. Tessa und Hardin haben mir es einfach angetan. ❤

🐎Wo schreibst Du am Liebsten?

In meiner Küche. 😀

🐎Wovor hast Du persönlich Angst, bzw. was macht Dir Angst?

Ich persönlich habe stets die Angst, dass mein neues Buch niemandem gefällt. Umso glücklicher bin ich, wenn die ersten positiven Rückmeldungen eintrudeln. 🙂

🐎Hast Du bestimmte (schlechte) Angewohnheiten während der Schreibphase?

Manchmal verbringe ich mehr Zeit beim Schauen mit Youtube Videos, anstatt zu schreiben …

🐎Wie geht Deine Familie damit um, einen Autor im Haus zu haben?

Die Einzige die meine Bücher liest, ist meine Oma. Meine restliche Familie interessiert sich für mein Hobby eher weniger. 🙂

🐎Hast Du schon einmal den Gedanken gehabt, Dir ein Pseudonym anzuschaffen? Oder ist Dein Name gar eins?

Chloe Jackson ist mein Pseudonym. Aber nur, weil mein richtigen Name kaum jemand richtig aussprechen kann. 😀

🐎Ist Dir schonmal die Idee gekommen, Dich in einem anderen Genre zu versuchen?

Mit meinem neuen Buch »Danger next to me« habe ich das tatsächlich gewagt. Vorher habe ich hauptsächlich New Adult geschrieben und jetzt habe ich mich das erste Mal mit Dark Romance versucht – was mir natürlich hoffentlich gelungen ist!

🐎Was liest Du als Autor eigentlich für Bücher? Ein besonderes Genre?

Ich lese selbst sehr gerne Dark Romance und Thriller. 🙂

🐎Was uns natürlich brennend interessiert, was bedeutet für Dich die Zusammenarbeit mit uns Bloggern?

Sehr sehr viel! Ohne euch, würde wohl kaum einer erfahren, dass ich ein neues Buch veröffentlicht habe.

🐎Beschreibe Dich mit 3 Worten

Laut, lustig und lebensfroh

😊 Dankeschön, da durften wir ja einiges über dich erfahren 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s