Stalk her: du gehörst zu mir von Amilia Gates und Cassie Love

Stalk Her: Du gehörst zu mir von Amelia Gates und Cassie Love

😎Kurzbeschreibung:
Er will dich, aber du gehörst mir!

Chester hat alles. Er hat jede Menge Geld, gutes Aussehen und… ein bequemes Plätzchen, von dem aus er gerne die hübsche Lianne beobachtet.
Was als harmlose Obsession beginnt, entwickelt sich schnell zu etwas weit Gefährlicherem, als ihm klar wird, dass er nicht der Einzige ist, der Lianne aus den Schatten heraus nachstellt…

Nur wie kann er sie vor ihrem Stalker beschützen, wenn er selbst den Schutz der Dunkelheit bevorzugt?

😎mein Eindruck:
Ich war gespannt auf dieses Buch, da ich noch nichts von den Autorinnen gelesen habe.
Zu Anfang hatte ich leichte Probleme in die Geschichte einzutauchen. Dann aber hat es mich gefangen. Es wurde spannend und fesselnd, was durch den flüssigen Schreibstil noch abgerundet wurde.

😎Fazit:
Spannung und Liebe, was gibt es Besseres in einer Geschichte..
Ich werde mehr Bücher von den Autorinnen lesen☺

Barbara

Inselküsse von Evelyn Kühne

#Rezension

Inselküsse von Evelyn Kühne

💖Kurzbeschreibung:
Sonne, Meer und Rügen

Die 43-jährige Marie ist alleinerziehende Mutter von drei Kindern und schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Mit ihren Töpferarbeiten und einem Nebenjob schafft sie es kaum, die Miete für ihre kleine Wohnung zu verdienen. Trotzdem findet sie die Zeit, sich um ihre kranke Nachbarin Ruth zu kümmern. Doch als ihr Wohnhaus plötzlich verkauft wird, drohen Sanierungen und eine saftige Mieterhöhung. Zum Glück hat Ruth eine Idee: Sie besitzt ein Haus auf Rügen und lädt Marie ein, zusammen mit ihr und den Kindern dort einzuziehen. Als Marie jedoch sieht, in welch schlechtem Zustand das Haus ist, will sie am liebsten wieder umkehren. Wäre da nicht der sympathische Tischler Christian, der ihr hilft, das Haus zu renovieren. Auch Maries Leben könnte einen neuen Anstrich gebrauchen. Doch sie ist sich nicht sicher, ob sie dieser Aufgabe schon gewachsen ist …

💖mein Eindruck:
Ich liebe Romane von der Ostsee.. und habe mich schon sehr auf die neue Geschichte der Autorin gefreut.
Auch diesmal hat Evelyn Kühne nicht mit Emotionen gespart. Taschentuchalarm. Mit ihrem lockeren Schreibstil hat sie die Insel und Protagonisten so toll dargestellt, das man sich mitten in der Geschichte fühlte.

💖Fazit:
Wieder einmal hat es die Autorin geschafft, mich auf die Insel zu entführen.
Eine absolute Leseempfehlung von mir.

Barbara