Riss im Nebel von Evelyn Kühne

#RezensionRiss im Nebel von Evelyn Kühne🌫️Kurzbeschreibung:
Kurzbeschreibung
Die sich nach Zärtlichkeit sehnende Linda beginnt eine heiße Affäre mit dem gut situierten, charmanten David. Doch dann verschwindet dessen Ehefrau auf mysteriöse Weise und Linda erwacht im Krankenhaus, ohne Erinnerung an die vergangenen Tage.
Entsetzt bemerkt Linda, dass sie immer mehr ins Visier polizeilicher Ermittlungen gerät. In ihrem Haus geschehen unerklärliche Dinge. Und es scheint niemanden zu geben, dem sie noch trauen kann. Selbst Davids Verhalten wird undurchschaubar. Linda begreift, es gibt nur einen Weg, um nicht alles zu verlieren. Sie muss endlich den Nebel in ihrem Kopf lichten und sich erinnern.🌫️Mein Eindruck:
Ostsee-Roman Autorin schreibt Thriller… Ich war sehr gespannt.. Kann das gut gehen?
Ja, ich war so geflasht und habe gelesen, was das Zeug hält😉 ein packender Thriller ist der Autorin hier gelungen und ich hoffe, es war nicht nur ein kurzer Ausflug in dieses Genre.
Sie hat einen ganz besonderen Schreibstil, der spannend und fesselnd ist, das sich das Buch sehr flüssig lesen lässt.
Eine glatte Leseempfehlung von mir, diesen Thriller muss man gelesen haben 😊Barbara

Blutige Insel

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Blutige Insel“ von Dörte Jensen im Klarant Verlag

Eine junge Frau wird tot am Strand von Norderney aufgefunden! Ein bekannter Discjockey gerät unter Mordverdacht – doch hat er wirklich ein Motiv?! Die „Task Force Ostfriesland“ schaltet sich ein.

Der neue Ostfrieslandkrimi „Blutige Insel“ von Dörte Jensen entführt die Leser auf die Insel Norderney. Kommissar Joost Kramer arbeitet seit Neuestem für die gerade gegründete „Task Force Ostfriesland“. Sie entlastet Kollegen vor Ort und kümmert sich um die Aufarbeitung alter Fälle. Joost Kramer wird daher zukünftig an verschiedenen Orten innerhalb Ostfrieslands arbeiten. Sein erster Auftrag führt ihn auf die beliebte Urlaubsinsel.

Am Strand der ostfriesischen Insel Norderney liegt die Leiche einer jungen Frau. Die Mitarbeiterin des Luxushotels wurde brutal in der Nordsee ertränkt. Steckt ein abgehängter Konkurrent des „Friesenkönigs“ hinter der schrecklichen Tat? Die Schlagerpartys des Hotels sind legendär und locken zahlreiche Gäste an. Doch plötzlich reiht sich eine Katastrophe an die nächste: Bei der letzten Veranstaltung eine Explosion, nun der Mord …

Bei seinen Ermittlungen stößt Kommissar Joost Kramer auf Drohbriefe, die ausgerechnet den charismatischen Discjockey des „Friesenkönigs“ schwer belasten. Außerdem auf eine Frau, die wie ein Geist plötzlich auftaucht und wieder verschwindet und dem Opfer erstaunlich ähnlich sieht. Die Zusammenhänge lassen sich kaum entschlüsseln, denn der Kommissar hat es diesmal mit einem Widersacher zu tun, der keinen Fehler zu machen scheint und vor nichts zurückschreckt …

Nach „Blutiger Wahn“, „Blutiger Affäre“, „Blutiger Verrat“, „Blutiger Pfad“ und „Blutige Küste“ ist nun mit „Blutige Insel“ (ISBN 9783965860926) der sechste Ostfrieslandlandkrimi von Dörte Jensen im Klarant Verlag erschienen. Der Roman ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

https://www.amazon.de/Blutige-Insel-Ostfrieslandkrimi-Joost-Kramer-ebook/dp/B0822C21WZ sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/ein-fall-fuer-joost-kramer-6-blutige-insel-ostfrieslandkrimi_26918014-1.

Dörte Jenssen

Dörte Jensen ist an der Küste aufgewachsen und liebt die unendliche Weite Ostfrieslands. Der raue Charme der Landschaft, die Sprache und die direkte Art der Norddeutschen haben es ihr angetan. Viele ihrer Ideen kommen der Autorin durch die Begegnungen mit den Menschen an der Küste. In ihrem Haus hinterm Deich findet Dörte Jensen die Ruhe und Inspiration, um ihre spannenden Romane und Krimis entstehen zu lassen. Mit ihren Geschichten möchte die Schriftstellerin ihre Leser mitreißen und zugleich immer auch einladen zu einem literarischen Besuch Ostfrieslands und der ostfriesischen Inseln.

Auf der Suche nach Freundschaft von Alina Vogt

#Rezension

Auf der Suche nach Freundschaft von Alina Vogt

🐑Kurzbeschreibung:
Auf der Suche nach Freundschaft … Das schwarz Schaf möchte doch einfach nur dazu gehören, aber niemand möchte mit ihm befreundet sein. Als es im Wald auf Linus trifft, verändert sich sein Leben … Wird das schwarze Schaf doch noch erkennen, dass es wahre Freundschaft gibt?

🐑Mein Eindruck:
Wow, was für eine tolle Geschichte einer so jungen Autorin.
Sie erzählt uns die Geschichte vom schwarzen Schaf, das auf der Suche nach Freundschaft ist. Man fühlt richtig mit…
Am Ende des Buches gibt es einen Satz, der mich sehr berührt hat und mir die Tränen kamen.

Eine absolute Leseempfehlung von mir. Lesealter ab ca 5 Jahre.
Ich würde mich sehr über weitere Geschichten der jungen Autorin freuen😊

Barbara

Ins Herz geschliffen von Melana E. Fischer

#Rezension

Ins Herz geschliffen von Melana E. Fischer – Autorin

💖Kurzbeschreibung:
Miriam ist mit Leib und Seele Tischlerin und hat eine Schwäche für Kolja, den Bruder ihrer Freundin.
Zusammen mit seiner Schwester leitet er ein Fotostudio. Sein Leben und die gemeinsame Zeit mit Miriam genießt er in vollen Zügen.
Friends with Benefits, das war zumindest die Abmachung, die sie getroffen haben. Doch mit einem Mal ändert sich die Situation und Gefühle kommen ins Spiel.
Als dann noch Miriams Ex-Freund auf der Bildfläche erscheint und auch ein Typ aus dem Fitness-Studio ein Date mit ihr möchte, ist das Chaos perfekt.
Werden Miriam und Kolja ihr Arrangement neu verhandeln, oder werden sie getrennte Wege gehen?

💖Mein Eindruck:
Endlich eine neue Geschichte um die Mädels aus der Düsseldorf Reihe!
Die Autorin erzählt sehr erfrischend und mit viel Gefühl die Geschichte von Miriam und Kolja, die das Herz berührt.
Ich liebe ihren Schreibstil, so locker erfrischend mit einem Schuss Humor. Einfach rundum toll zu lesen.
Ich freue mich auf weitere Geschichten der Mädelsclique, die ich schon richtig ins Herz geschlossen habe😊

Barbara

Shetland Sheepdogs of the Wonnegau Highlands von Sissi Steuerwald

#Rezension

Shetland Sheepdogs of the Wonnegau Highlands von Sissi Steuerwald

🐕Kurzbeschreibung:
Zehn Jahre Shelties in den Wonnegau Highlands – ein Grund zu feiern. Bella und Sissi erinnern sich gemeinsam an die Höhepunkte der Familie, daran wie sie zusammen wuchsen und wie aus Sheltieliebhabern Sheltiezüchter wurden. Liebe, Freude, Leid und Verlust, aber auch das Wunder des Lebens prägten die vergangenen zehn Jahre.

„Shetland Sheepdogs of the Wonnegau Highlands“ – ein ganz persönliches Buch, das Sie einlädt, in das Herz einer Sheltieliebhaberin und ihrem Seelenhund zu blicken.

🐕Mein Eindruck:
Als Sheltiebesitzer und absoluter Sheltie – Fan habe ich mich total auf dieses Buch gefreut. Die Autorin beschreibt in diesem Buch den Anfang und den Werdegang einer Familie, die Sheltie-infiziert wurde… So nenne ich die Liebe zu dieser Rasse immer😉
Sie beschreibt den Alltag mit diesen Hunden mit einem ganz besonderen und tollen Schreibstil, das es nie langweilig wird.
Wenn die Autorin dann von ihrer Leidenschaft als Züchterin erzählt, spürt man die Liebe und Hingabe zu diesen Tieren.
Dieses Buch kann ich nur allen Sheltiebesitzern empfehlen, da geht das Herz auf😊 aber auch Leser, die keinen Hund haben, werden begeistert sein.

Barbara

Unser Skipper ließ es sich nicht nehmen, für dieses Buch zu modeln😂