Rache um jeden Preis

Advertisements

Ins Herz getippt von Melana E. Fischer

Ins Herz getippt von #MelanaEFischer

📱Kurzbeschreibung:
Die Rechtsanwaltsgehilfin Rebekka und ihre Freundinnen verbindet nicht nur eine innige Freundschaft, sondern auch der Umstand, das sie alle Single sind. Die Mädels beschliessen, dass jede von ihnen eine Dating-App ausprobieren soll. Natürlich muss Beks als älteste der Gruppe den Anfang machen. Schon bald lernt sie dort Julian kennen. Doch auch im realen Leben fängt das männliche Geschlecht auf einmal an, ihr Avancen zu machen und so steht die junge Frau plötzlich zwischen mehreren Männern. Dann wäre da auch noch ihr Chef Fabian, der mit seinen Annäherungsversuchen kein Halten kennt und Beks damit in eine prekäre Lage bringt. Ein Urlaub auf Lanzerote soll für Ablenkung sorgen. Doch ist das wirklich der richtige Weg, um zu erkennen, an wen sie ihr Herz verloren hat und wer es wirklich ernst mit ihr meint?

📱Cover:
Sehr schön gewählt und passt daher toll zur Geschichte😊

📱mein Eindruck:
Wow, was für eine berührende Geschichte😍
Die Autorin hat so liebenswerte Protagonisten erschaffen, das ich mit ihnen gelacht, geweint und gebangt habe.
Dazu der flüssige jugendliche Schreibstil, und die Geschichte war komplett!
Melana hat einfach ein Händchen dafür, den Leser in eine Lovestory zu entführen.

📱Fazit:
Eine so schöne Geschichte, die mein Herz berührt hat ❤
Gewürzt mit viel Gefühl und eine Prise Humor…einfach toll!
Das sollte man lesen..

Barbara

Eric und die Liebe von Mary R. Smith

Eric und die Liebe von Mary R. Smith

❤Kurzbeschreibung:
Nach einem Jobwechsel ist in Erics Leben etwas Ruhe eingekehrt. Jetzt fehlt ihm nur noch der Mann fürs Leben, denn er hat das Alleinsein gehörig satt. Dumm nur, dass sein Herz einen erwählt, den er niemals haben kann. Nicht nur mit dieser Tatsache hat Eric zu kämpfen, sondern auch mit seinem schlechten Gewissen. Denn es ist niemand Geringeres als Marc, der Partner seines besten Freundes.

❤Cover:
Wieder mal ein tolles Cover. Ich mag die Cover der Autorin sehr gerne😊

❤mein Eindruck:
Wieder ist es Mary R. Smith gelungen, eine ganz tolle Liebesgeschichte zu schreiben. Ihre Protagonisten sind so liebenswert, das man sie einfach mögen muss!
Auch in dieser Geschichte treffen wir azf ein paar alte Bekannte , aus anderen Geschichten der Autorin😊 Das gefällt mir immer wieder gut.
Der Schreibstil von Mary liest sich locker leicht und flüssig, das man nicht merkt, wie die Zeit vergeht!

❤Fazit:
Ich kann nur sagen: Ich liebe Marys Jungs!
Die Geschichten sind Unterhaltung pur…

Barbara

Interview Vicky Sinn

Heute stellen wir Euch mal wieder eine Autorin vor, die liebe Vicky Sinn – Autorin hat sich unseren Fragen gestellt…..

💙Seit wann schreibst Du?

Seit ich schreiben kann 🙂
Es fing schon in der Grundschule an – als Geschenk für meine Eltern oder auch Lehrer (Streberalarm!!)

💙Was hast du außer dem Schreiben noch für Hobbys?

Ich dekoriere gerne! Das Haus und den Vorgarten.
Ich male auch sehr gern, doch dazu fehlt mir leider die Zeit.
Außerdem liebe ich es zu kochen und – natürlich – mit meinem Sohnemann zu spielen 🙂

💙Wie geht es Dir damit, kurz vor dem Ende eines Buches, welches Du gerade schreibst, zu sein?

Meistens denke ich Gott sei Dank!
Ein Buch zu Ende geschrieben zu haben, erfüllt einen zwar auch immer mit jeder Menge Stolz, nimmt aber auch gleichzeitig eine Menge Druck ab.
Und dann kommen die ersten Zweifel: Ist es gut geworden oder ist das alles für die Katz?!

💙Schreibst Du bereits an einem neuen Buch?

Ja, ich schreibe eigentlich immer an neuen Büchern, auch parallel.
Natürlich wird es auch dieses Mal romantisch 🙂

💙Was ist Dir als Autor wichtig, mit Deinen „Werken“ auszudrücken?

Das, was ich im privaten Leben auch meinem Mann und meinem Sohn predige: Nichts ist unmöglich! Du kannst alles schaffen, wenn du es wirklich willst!, Sei dir selbst treu!, Liebe ist das Wichtigste auf der Welt!

💙Hast du selber Lieblingsbücher?

Mein liebstes Buch ist von Charlotte Link „Das Haus der Schwestern“.

💙Wo schreibst Du am Liebsten?

„Rescue Me – Es geschah im letzten Herbst“ habe ich in einem Gartenschuppen geschrieben 😀
„Ron & Amy“ schrieb ich beim durchgehenden Regenwetter am Küchentisch. „Kornblumenküsschen“ entstand fast komplett am Laptop auf der Couch – ÜBERALL 🙂

💙Wovor hast Du persönlich Angst, bzw. was macht Dir Angst?

Ich versuche, nicht so viel über Ängste nachzudenken – aber krank zu werden oder dass jemand mir Nahestehendes krank wird … das ist meine größte Angst.

💙Hast Du bestimme (schlechte) Angewohnheiten während der Schreibphase?

Ich kann sehr zickig werden und bin am liebsten allein zu Hause. Ja, ganz recht, mein Mann darf sich während dieser Zeit nur bedingt im Haus aufhalten 😀 Der Arme …

💙Wie geht Deine Familie damit um, einen Autor im Haus zu haben?

Mein Sohn weiß noch nicht, was Mami da macht, aber mein Mann ist sehr stolz und mein strengster Testleser!

💙Hast Du schon einmal den Gedanken gehabt, Dir ein Pseudonym anzuschaffen? Oder ist Dein Name gar einer?

Das habe ich ja – es ist ein Projekt in Planung (anderes Genre), das ich unter einem Pseudonym veröffentlichen werde.

💙Ist Dir schonmal der Gedanke gekommen, Dich in einem anderen Genre zu versuchen?

Ich habe es gewagt und was dabei herauskommt, werdet ihr erfahren 🙂

💙Was liest Du als Autor eigentlich für Bücher? Ein besonderes Genre?

Ich liebe fast alle Romane von Nicholas Sparks und Susan E. Phillips.
Aber auch die Krimis von Charlotte Link.

💙Was uns natürlich brennend interessiert, was bedeutet für Dich die Zusammenarbeit mit uns Bloggern?

Sie sind unglaublich wichtig, nicht nur für uns Autoren sondern auch für die Leser!
Wie würden so manche wunderbare Romane sonst an die Leser kommen, für die wir sie schreiben?
Uns alle verbindet eine Leidenschaft: Bücher. Und Blogger, die mit so viel Herzblut und Liebe Bücher vorstellen, rezensieren und bewerben sind ein Inbegriff dessen, was heute über Social Media so möglich ist – für manche ist es ein Hobby, für manche schon Beruf, aber für alle ist es eine wunderbare Aufgabe!

💙Beschreibe Dich mit 3 Worten

Witzig – fröhlich – ehrgeizig.

💙Was fällt Dir zu diesen 4 Schlagwörtern spontan ein?

Freundschaft:

Ein guter Freund ist durch nichts zu ersetzen. Es ist egal, wie weit man voneinander getrennt ist – echte Freundschaft hält ewig.

💙Freizeitausgleich:

Im Buddelkasten mit Söhnchen Kuchen backen. Und nebenbei echten Kaffee trinken 🙂

💙Träume:

Viele haben sich schon erfüllt. Und der eine große Traum wird eines Tages auch erfüllt werden – ganz sicher!

💙Kindheitserinnerungen:

Der große Kirschbaum im Garten meiner Eltern und ein hübscher schwarzer Hund, der in „Ron & Amy“ wieder zu Leben erwacht ist 🙂

Vielen lieben Dank Vicky für dieses tolle Interview 💙