Leuchtturmliebe von Lotte Römer

#Rezension

Leuchtturmliebe von Lotte Römer

❤Kurzbeschreibung:
Nina ist schwer enttäuscht, als ihr Freund sie betrügt – gerade jetzt, wo sie erfahren hat, dass sie keine Kinder bekommen kann. Doch sie ist kein Mensch, der einfach aufgibt. Sie lässt alles hinter sich und eröffnet ihr eigenes Süßwarengeschäft auf Norderney. Künftig sollen köstliche Pralinen, Leuchttürme aus Marzipan und zarter Blätterkrokant ihr Leben bestimmen. Von Männern hat sie die Schnauze voll!
Dem sportlichen Surfer Finn ist Nina ein Dorn im Auge. Er hätte sich für den Laden eine ganz andere Bestimmung gewünscht. Doch als Finn zu Ninas Lebensretter wird, funkt es gewaltig zwischen den beiden. Alles könnte so schön sein – würden da nicht plötzlich Finns Frau und das gemeinsame Kind auftauchen …

❤Cover:
Super schön, richtig maritim🙂

❤mein Eindruck:
Ich war schon sehr von dem schönen Cover angetan, denn ich liebe Geschichten von der Küste!
Aber was dann kam, war der Hit: so eine gefühlvolle Geschichte! Da fahren die Gefühle Achterbahn – voll romantisch…
Das Ganze rundet die Autorin mit einem locker leichten Schreibstil ab. Sie bringt Landschaft und Protagonisten super rüber. Manchmal hatte ich das Gefühl, ich stehe mitten unter Ihnen.

❤Fazit:
Eine ganz tolle emotionale Geschichte..
Am Ende sass ich schniefend auf dem Sofa…Taschentuchalarm!

Barbara

Werbeanzeigen

Interview Bettina Wagner

Heute haben wir mal wieder ein #Autoreninterview für euch 😍

Die liebe Bettina Wagner hat sich unseren Fragen gestellt….

📖Seit wann schreibst Du?

Eigentlich schreibe ich schon, seit ich schreiben kann.
Schon als Kind habe ich mir Geschichten ausgedacht und niedergeschrieben.

📖Hast Du neben dem Schreiben auch noch Zeit für Hobbys?

Ich lese gerne, versuche mich an Handarbeiten und mache regelmäßig Yoga.

📖Wie geht es Dir damit, kurz vor dem Ende eines Buches zu sein, welches Du gerade schreibst?

Wenn es dem Ende zugeht, bin ich froh, es endlich geschafft zu haben.

📖Schreibst Du bereits an einem neuen Buch?

Ja, an einem historischen Roman, der im Australien der 1920er Jahre spielt.

📖Was ist Dir als Autor wichtig, was möchtest Du mit Deinen Werken ausdrücken?

Eigentlich möchte ich nur meiner Fantasie freien Lauf lassen. Ich habe keine besondere Botschaft. Aber natürlich enthalten meine Geschichten immer wieder Themen, die mir wichtig sind.

📖Hast du Lieblingsbücher?

Ich liebe die Bücher von Jane Austen und Ray Bradbury.

📖Wo schreibst Du am Liebsten?

Grundsätzlich überall, aber am praktischsten ist es natürlich an meinem Schreibtisch.

📖Wovor hast Du persönlich Angst, bzw. was macht Dir Angst?

Eigentlich nichts, aber natürlich sorge ich mich um meine Kinder und ihr Wohlergehen.

📖Hast Du bestimmte (schlechte) Angewohnheiten während der Schreibphase?

Ich nasche viel!

📖Wie geht Deine Familie damit um, einen Autor im Haus zu haben?

Sie nehmen es sehr entspannt.

📖Hast Du schon einmal den Gedanken gehabt, ein Pseudonym zu verwenden? Oder ist Dein Name gar eins?

Ich schreibe unter meinem Mädchennamen Bettina Wagner und unter den Pseudonymen Lily Taylor und Anne Taylor.

📖Ist Dir schonmal die Idee gekommen, Dich in einem anderen Genre zu versuchen?

Ich habe ja schon einen Krimi, mehrere Liebesromane und zwei Kinderbücher veröffentlicht und arbeite zurzeit an einem historischen Roman, ich wechsle also gerne das Genre. Ich kann mir sehr gut vorstellen, auch einmal einen Fantasy- oder einen Science Fiction-Roman zu schreiben.

📖Was liest Du als Autor eigentlich für Bücher? Ein besonderes Genre?

Sehr gerne lese ich klassische britische Krimis, von Agatha Christie oder Dorothy Sayers.

📖Uns interessiert natürlich brennend, was für Dich die Zusammenarbeit mit uns Bloggern bedeutet?

Sie bedeutet mir sehr viel und ich bin sehr dankbar für eure unermüdliche Arbeit. Ihr gebt uns Autoren die Möglichkeit, uns vorzustellen und Leser auf uns aufmerksam zu machen.

📖Beschreibe Dich mit 3 Worten

Melancholisch, chaotisch, verrückt.

📖Was fällt Dir zu diesen 4 Schlagwörtern spontan ein?

Freundschaft

Bedeutet mir sehr viel. Ich freue mich immer, wenn ich mit meinen Freundinnen zusammenkommen und Zeit verbringen kann.

Freizeitausgleich

Da ich meine Arbeit liebe, brauche ich nicht wirklich einen Freizeitausgleich. Aber ich versuche mir regelmäßig Zeit für mich selbst zu nehmen, z.B. beim Yoga.

Träume

Habe ich immer noch viele. Sie sind mein Antrieb.

Kindheitserinnerungen

Habe ich hauptsächlich schöne. Je älter ich werde, desto wertvoller werden sie für mich.

Vielen lieben Dank Bettina, für Deine sympathischen Antworten 😘

Kuschelwinter-Blizzardliebe von Lisa Torberg

#Rezension

Kuschelwinter-Blizzardliebe von Lisa Torberg – Autorin

🌨Kurzbeschreibung:
Das Schneechaos wirft Emmas Pläne über den Haufen. Eigentlich will sie sich nur zu Hause in Saint Cloud vergraben und darauf warten, dass die gefühlsduselige Weihnachtszeit, die sie hasst, vorübergeht. Stattdessen muss sie die übergroßen Stofftiere für einkrankes Mädchen ausliefern, obwohl das wahrlich nicht ihr Job bei Cuddly Toys ist. Mit Einhorn und Co. macht sie sich auf den Weg in den Norden Minnesotas und einem Blizzard entgegen und plötzlich sitzt sie im Haus des
Kunden fest. Nik Hanson raubt ihr schon an der Haustür den Atem und die kleine gelähmte Annie und ihre bezaubernde Mutter spannen Emma für die Weihnachtsvorbereitungen ein. Ausgerechnet sie! Zwischen Kerzen und Keksen flirtet Nik ganz offen mit ihr und verwirrt sie immer mehr. Nach und nach erkennt Emma, dass nicht alles so ist, wie es scheint, und öffnet ihr Herz. Doch der Schneesturm zieht vorbei und die Realität holt sie mit voller Wucht ein. Können Gefühle gegen widrige äußere Umstände ankommen?

🌨Cover:
Toll, spiegelt sehr gut die Geschichte

🌨mein Eindruck:
Nachdem mich dieses tolle Cover magisch angezogen hat und der Klappentext vielversprechend war, musste ich dieses Buch haben!
Tja, und was soll ich sagen? Eine ganz tolle Geschichte zum Träumen 😊
Die Autorin hat hier eine tolle weihnachtliche und gefühlvolle Geschichte erschaffen. Mit ihrem flüssigen, leicht und lockeren Schreibstil kommen die Protagonisten, die Umgebung und die Handlungen sehr schön rüber.

🌨Fazit:
Ein absolutes MUSS für Fans von weihnachtlichen Büchern, die viel Gefühl lieben❤

Barbara

Verlangem nach Meer

#Neuerscheinung

‚Dünenträume – Verlangen nach Meer‘
von Emily Frederiksson

Janne arbeitet in einer Werbeagentur in Kiel, ist aber sehr schüchtern und zurückhaltend. So liebt sie es, allein am Strand der Ostsee zu joggen. Für eine Kostümparty wählt sie ein sexy Outfit, um einmal frei und ungezwungen zu sein. Tatsächlich kommt sie dort einem attraktiven Mann näher und beide beschließen, eine gemeinsame Nacht zu verbringen ohne ihre Identität zu lüften. Der Unbekannte ist jedoch Jannes neuer Chef Patrick! Dieser, selbstbewusst, zielstrebig und ehrgeizig, erkennt im Gespräch, dass Janne seine zukünftige Mitarbeitern ist. Obwohl er Beruf und Privatleben strikt trennt, wirft er seine Prinzipien für diese Nacht über Bord. In der Firma wird er mit Janne rein professionell umgehen so dachte er. Womit er nicht gerechnet hat: Gefühle kann man nicht einfach abschalten…

Auch erhältlich bei Amazon: